St. Mauritius Hattingen

E-Mail Kontakt zu uns:

St. Mauritius Hattingen-Niederwenigern

"kfd(at)st-mauritius-hattingen.de" <kfd(at)st-mauritius-hattingen.de>;









Ingrid Kühne mit neuem Programm!

Am 5.10.2018, 20.00 Uhr haben wir unseren Kabarett-Abend.

 

Wir freuen uns, dass wir "Ingrid Kühne" zu Gast haben!

 

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei

 

02324-40955 Jutta Lüttenberg

oder

02324 - 45551 Andrea Vössing.

 

Kosten: Mitglieder 15,-- €; Nichtmitglieder 20,-- €.

Nach oben

Stifte machen Mädchen stark

Mit dem Projekt "Stifte machen Mädchen stark" unterstützt das "Deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen" ein Team aus Lehrern und Psychologen das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

 

Es werden gebrauchte Schreibmaterialen, wie nicht mehr schreibende Kugelschreiber, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfderhalter und leere Patronen gesammelt und an das Recycling-Unternehmen Terra-Cycle geschickt. Zusammen mit dem Stifte-Hersteller BIC werden pro 15 kg 15,-- € gutgeschrieben und für das Objekt gespendet.

 

Für ca. 450 Stifte kann z.B. ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden; es öffnet dem Mädchen die Tür für eine bessere Zukunft.

 

Auch die kfd St. Mauritius Hattingen-Niederwenigern beteiligt sich an diesem Objekt.

 

Sammelstellen finden Sie u.a.:

Im Pfarrgemeindezentrum der kath. Kirche, Rüggenweg 19;

im Kath. KindergartenNiederwenigern;

im Gemeinezentrum der Ev. Gemeinde Niederwenigern, justinenweg;

in der kath. kirche St. Mauritius

und in der ev. Kirche Niederwenigern

 

Mitmachen und Bildung ermöglichen.

 

Herzlichen Dank

 


Wir laden Sie herzlich zu der kfd-Messe am 8.09.2018, 17.30 Uhr

mit anschließendem "Talk am Turm" ein.

 

Thema: Wenn der Himmel die Erde berührt.

 




Rückblick - ein Ausschnitt der Aktivitäten in Bildern


Kfd St. Mauritius

 

Die Frauengemeinschaft in St. Mauritius besteht seit 1884 und hat heute etwa 380 Mitglieder.

Hier geben wir Ihnen einige Informationen über unsere Gemeinschaft und unsere Gruppen. Unter den Punkten Termine und Aktivitäten zeigen wir Ihnen, was in der letzten Zeit bei uns passiert ist und noch passieren wird.

Klicken Sie doch einmal durch!

Vorstand:
Vorstandsteam: Marlies Brockmann, Kirsten Dach
Schriftführerin: Karin Rothe
Kassiererin: Jutta Lüttenberg
stellv. Schriftführerin / stellv. Kassiererin: Karin Dohrmann/Andrea Vössing
Geistliche Begleiterin: Marlies Meier

Gruppen:       

Oasentreff
Frauen ab ca. 65 Jahre
Treffen: jeden Dienstag nach der Frauenmesse ca. 10:00 Uhr im Gemeindezentrum am Rüggenweg.
Beisammensein bei Kaffee und Gebäck und was ganz wichtig ist mit guten Gesprächen. Die Themen sind immer aktuell aus dem persönlichen Bereich, aus Kirche und Welt.
Sie können jederzeit zu uns stoßen!  Trinken Sie mit uns eine Tasse Tee oder Kaffee und lernen uns kennen.

Brunnentreff
Frauen ab ca. 50 Jahre
Treffen: jeden zweiten Donnerstag um 20:00 Uhr im Gemeindehaus am Rüggenweg.
Die Gruppe zählt etwa 20 Mitglieder. Die Inhalte der Treffen werden von der Gruppe 1/2jährlich festgelegt. Sie reichen vom Klönen bis zur Brustkrebsvorsorge, vom Kochen bis zum Theaterbesuch oder zur Kunstausstellung. Alle Themen sind möglich! Neue Ideen und Vorstellungen sind immer willkommen.
Kommen Sie doch zu uns!
Wer Lust hat bei und mitzumachen, oder einmal hereinschnuppern möchte, kann sich bei Kirsten Dach unter 42925 melden.

Quellentreff
Frauen ab ca. 40 Jahre
Treffen: alle 14 Tage Dienstags um 20:00 Uhr im Gemeindehaus am Rüggenweg. Auch hier werden die Treffen und Themen 1/2jährlich festgelegt. Basteln, Tauschen, Wanderungen, Ausflüge, Klönen usw. Gespräche über alle Themen, die diese Altersgruppe interessieren. Es können sich noch Interessentinnen bei Claudia Bürvenich Tel: 591590 melden oder Sie kommen einfach mal vorbei.

 

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen über die kfd

www.kfd-essen.de

www.kfd.de

 

Beachten sie auch die Hinweise aufgrund der am 25. Mai 2018 in kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung (siehe hierzu Hompage kfd.de)